Vl Vertrag arbeitgeberanteil

Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbeiträge zu einem Sparanreiz-Matchplan für Mitarbeiter (SIMPLE) Pensionskonto (vorbehaltlich Einschränkungen) sind vom Einkommen des Arbeitnehmers ausgeschlossen und von der Einkommensteuereinbehaltung des Bundes befreit. Nicht wählbarer Arbeitgeber (2%) oder matching Beiträge sind von der Sozialversicherung, Medicare und FUTA Steuern befreit. Die Lohnermäßigungsbeiträge eines Arbeitnehmers zu einem SIMPLE unterliegen jedoch den Steuern der Sozialversicherung, Medicare und FUTA. Weitere Informationen zu SIMPLE-Rentenplänen finden Sie unter Pub. 560. Die Einzahlungs- und Melderegeln für einen Dritten, der nicht Ihr Agent ist, hängen davon ab, ob die Haftung übertragen wurde, wie unter Dementos und nicht im Agenten des Arbeitgebers erläutert. Die obige Diskussion gilt nicht für Haushalts- und Landarbeitgeber. Wenn Sie die Sozialversicherung oder Medicare-Steuern eines Haushalts- oder Landangestellten zahlen, müssen diese Zahlungen in den Löhnen des Arbeitnehmers enthalten sein. Diese Lohnerhöhung aufgrund der Steuerzahlungen für den Arbeitnehmer unterliegt jedoch nicht den in diesem Abschnitt beschriebenen Sozialversicherungen oder Medicare-Steuern. Ebenso sollte bei einem Teilfurlough das Verfahren, nach dem Mitarbeiter für den Rückruf ausgewählt werden (oder für den Rückruf ausgewählt werden, wenn einige, aber nicht alle Mitarbeiter zurückgerufen werden) sorgfältig geprüft werden, um potenzielle Diskriminierungs- oder Vergeltungsansprüche zu minimieren. Die Arbeitgeber sollten sicherstellen, dass die Methodik für die Auswahl der Arbeitnehmer für Furlough klar artikuliert und verteidigt werden kann und konsequent befolgt wird.

Die Arbeitgeber sollten auch weiterhin sensibel auf mögliche nachteilige Auswirkungen des Auswahlverfahrens auf Arbeitnehmer in gesetzlich geschützten Gruppen reagieren, einschließlich der Arbeitnehmer, die möglicherweise Bedenken hinsichtlich der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz geäußert haben. Und die Arbeitgeber sollten sich dafür einsetzen, dass Manager das Äußerste auswahlverfahren nicht als indirektes Mittel nutzen, um vernachlässigte Leistungs- oder Verhaltensprobleme der Mitarbeiter anzugehen (obwohl Leistung, Verhalten und Fähigkeiten in geeigneten Fällen relevante Kriterien für die Prüfung sein können). Sozialversicherung und Medicare-Steuer für 2020. Der Sozialversicherungssteuersatz beträgt für Arbeitnehmer und Arbeitgeber jeweils 6,2 %, unverändert gegenüber 2019. Die Lohnuntergrenze der Sozialversicherung beträgt 137.700 USD.Der Medicare-Steuersatz beträgt jeweils 1,45 % für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, unverändert gegenüber 2019. Es gibt keine Lohngrundgrenze für die Medicare-Steuer. Die Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern gelten für die Löhne von Hausangestellten, die Sie im Jahr 2020 2.200 USD oder mehr an Barlöhnen zahlen. Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern gelten für Wahlhelfer, die 1.900 USD oder mehr in bar oder in gleicher Form der Entschädigung erhalten. Das Formblatt 941, Zeile 8, muss einen speziellen Anpassungsposten für Die Sozialversicherung und Medicare-Steuern enthalten.

Diese Posten sind erforderlich, da die gesamte Steuerpflicht für Sozialversicherung und Medicare-Steuern (Arbeitnehmer- und Arbeitgeberteile) zwischen Ihnen und dem Dritten aufgeteilt wird. Ein unabhängiger Auftragnehmer hat oft erhebliche Investitionen in die Einrichtungen oder Werkzeuge, die er bei der Durchführung von Dienstleistungen für eine andere Person verwendet. Eine erhebliche Investition ist jedoch für den Status eines unabhängigen Auftragnehmers nicht erforderlich. Insbesondere haben mindestens sechs Staaten Mini-WARN-Gesetze erlassen, die den Arbeitgebern höhere Verpflichtungen auferlegen als das WARN-Gesetz. [18] Vor allem in Kalifornien hat ein Arbeitgeber „die Pflicht, eine gesetzliche Kündigung zu leisten . . . auch wenn die Entlassungen [a]nicht dauerhaft sind und [a]re für weniger als sechs Monate.“ Int`l Bhd.

Comments are closed.